Gemeindepsychiatrischer Verbund Lichtenberg

Zum Flyer Filmreihe 2019


Die Filmreihe zum Thema Seelische Gesundheit

 

Ein Kooperationsprojekt des Gemeindepsychiatrischen Verbundes Lichtenberg (GPV), des Angehörigenverbandes psychisch Kranker (ApK), des expeerienced - erfahren mit seelischen Krisen e.V., des Kinos CineMotion Berlin-Hohenschönhausen und der Abt. Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (KEH).

 

Was vor zehn Jahren im Festsaal des KEH ins Leben gerufen wurde, ist inzwischen

fester Bestandteil im Kinoprogramm des CineMotion Berlin-Hohenschönhausen:

 

Die Filmreihe Irrsinnig Menschlich.

 

Auch wenn der Bereich „Seelische Gesundheit“ eine wachsende Bedeutung in

der gesellschaftlichen Debatte bekommt, sind Vorurteile leider immer noch weit

verbreitet: Menschen mit Depressionen und Suchterkrankungen fehle nur die nötige

Selbstdisziplin, Menschen, die an Schizophrenie erkrankt sind, werden häufig

pauschal für gewalttätig und unberechenbar gehalten. Das macht es Betroffenen

schwer, darüber zu reden und verzögert zu oft den Weg ins Hilfesystem.

 

So wollen wir auch im zehnten Jahr der Filmreihe das Thema „Seelische Gesundheit“ mit seinen vielschichtigen Aspekten wieder aufgreifen. Unser Anliegen ist es, den Umgang mit psychischen Krisen in unterschiedlichen Lebensbereichen und

-phasen offen zu diskutieren und gleichzeitig mögliche Unterstützungsangebote

aufzuzeigen. Damit wollen wir sowohl einen Beitrag zur Entstigmatisierung psychischer Störungen als auch zu Prävention und Früherkennung leisten.

 

Ausgewählte Kinofilme öffnen die Tür für vielseitige Diskussionen. Im Anschluss

an jede Vorstellung stehen professionell und ehrenamtlich Tätige, Expert*innen

aus eigener Erfahrung und Angehörige als kompetente Gesprächspartner*innen

zur Verfügung.

 

Schirmherrschaft: Dr. Thomas Götz, Landesbeauftragter für Psychiatrie, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen lebhaften Austausch! 

 

 

Alle Filme beginnen pünktlich um 17:30 Uhr

 

im Kino CineMotion in Berlin-Hohenschönhausen, Wartenberger Straße 174.

 

Der Eintritt kostet 5,00 € je Film.

   

 

13. Februar 2019 17:30

Neben der Spur-Von der Depression aus der Bahn geworfen

Thema: Depression

   

13. März

2019

17:30

Treppe aufwärts

Thema: Spielsucht

   

10.April

2019

17:30

12 Tage (OmU)

Thema: (Zwangs)Unterbringung

   

15. Mai

2019

17:30

Und morgen Mittag bin ich tot

Thema: Umgag mit unheilbarer Krankheit

   

18. Sept.

2019

17:30

Schmetterlinge und Taucherglocke

Thema: Locked-in-Syndrom

   

23. Oktober

2019

17:30

Gabrielle-(K)eine ganz normale Liebe

Thema: Leben mit Behinderung

   

13. Novemb.

2019

17:30

Das weisse Rauschen

Thema: Schizophrenie

   

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin im GPV:

Johanna Gernentz

Koordinatorin für gemeindepsychiatrische Angebote u. Vernetzung

KulturStation - Kultur und Begegnung im KEH

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin

Tel.:  030 5472 2212

 

 

Gemeindepsychiatrischer Verbund Lichtenberg  |  anregungen@gpv-lichtenberg.de